Vormonat

Druckversion


Gemeindebrief Juli 2021

Zeit für Neues

 

 

Zeit für Neues
Für Naturfreunde
Entdecken Sie faszinierende Tiere der tropischen Regionen der vier Kontinente! Eine private digitale Führung durch die Tropenausstellung bietet das Senckenberg-Museum Görlitz am Mittwoch, 07.07.2021, um 16.30 Uhr. Kamera und Mikrofon sind nicht unbedingt Voraussetzung. Anmeldung bitte bis zum 05.07.2021 unter 55zfn@gmx.de


StammtischGespräche über Gott und die Welt
Einmal im Monat – Neuauflage im Online-Format. Nächster Termin am Donnerstag, 15.07.2021, 19.30 Uhr
Beitreten über Zoom.us/join
Meeting-ID: 846 2191 5879
Kenncode: Stammtisch
Thema: „55+“. 55+, das ist ein Lebensabschnitt, in dem die einen den Ruhestand ersehnen und sich endlich Träume erfüllen wollen und andere sich neu entdecken und noch mal von vorn beginnen. Die Themen des Stammtisches sind offen, und es wird querbeet gesprochen, was gerade in unseren Kirchen, im Glauben und in der Welt passiert.
Der Stammtisch ist offen für alle, einfach einwählen. Über eine Rückmeldung würden wir uns dennoch freuen (Messengerdienste oder Anruf: 0176/24004276).
Sollte es möglich sein, wird ein Präsenztreffen um 20.00 Uhr in einer Gaststätte organisiert. Bitte den Ditzinger Anzeiger verfolgen! Wir freuen uns auf Sie und Euch!
Werner und Elisabeth Niggemeyer

 

 

Kindergottesdienste

 

 

Gemeindebrief St. Maria Ditzingen An den Sonntagen 4. und 18. Juli finden Kindergottesdienste statt, zu denen die Kinder mit einer Begleitperson ganz herzlich eingeladen sind, Beginn um 10.30 Uhr im Großen Saal, Präsenz oder To-Go-Angebot (je nach Inzidenz).

 

 

Altenclub St. Maria

 

 

Wie im letzten Gemeindebrief angekündigt, hoffen wir, unser Grillfest in diesem Jahr durchführen zu können, und zwar am Mittwoch, 14. Juli, um 12.00 Uhr. Bei Redaktionsschluss gehen wir davon aus, dass die Corona-Rahmenbedingungen weiter so gut bleiben; aber achten Sie auf die zeitnahe Verkündigung in den Gottesdiensten und auf die Veröffentlichung im Ditzinger Anzeiger, Kirchliche Nachrichten.
Zunächst ist Zeit zum Reden und Gucken. Etwa ab 12.30 Uhr können Sie dann Salate und Gegrilltes (Rote Wurst oder Bratwurst) essen. Wer einen Salat spenden will, kann das gerne tun. Brötchen, Grillgut und Getränke stellen wir.
Wir wollen uns bei schönem Wetter im Hof aufhalten, ansonsten natürlich im Saal. Gegen 15.00 Uhr wird das Zusammensein enden. Über zahlreiche Besucher werden wir uns freuen!
Alles Gute für Sie und uns wünschen die Mitarbeiter des Altennachmittags!
Für das Team: S. Achi

 

 

Kirchenfrust & Zukunftsfragen

 

 

Eine Vortragsreihe per Zoom in Zusammenarbeit mit der Katholischen Erwachsenenbildung
Donnerstag, 01.07.: „Was gibt es Neues vom Synodalen Weg?“ Gespräch mit den Delegierten Svenja Stumpf und Stadtdekan Dr. Christian Hermes, Stuttgart. Anmeldung: Janine.Irtenkauf@drs.de
Mittwoch, 21.07.: „Heute noch katholisch sein?“ Online-Veranstaltung mit Johanna Beck, Literaturwissenschaftlerin, Sprecherin des Betroffenenbeirats der Deutschen Bischofskonferenz und Kirchengemeinderätin, Stuttgart, und Bernd Jochen Hilberath, Prof. emer. für Kath. Dogmatik, Tübingen.
Anmeldung: info@keb-ludwigsburg.de

 

 

Themenabend
„Hidden Figures<“

 

 

Am Freitag, 23.07.2021, findet um 19.30 Uhr in St. Maria eine Andacht zu Maria Magdalena – der verborgenen Apostelin statt, anschließend Sommer im Hof mit Austausch.
Bei Einbruch der Dunkelheit zeigen wir den Film „Hidden Figures“. Der Film erzählt von drei afroamerikanischen Mathematikerinnen, die maßgeblich am Mercury- und am Apollo-Programm der NASA beteiligt waren. Der Film zeigt den mühevollen Weg, den die Frauen gehen, bis ihre Sachkenntnis und ihr Engagement anerkannt werden und sie auch entsprechend befördert werden. Ein wichtiger Beitrag auf dem Weg zur Gleichberechtigung aller Menschen!

 

 

Kollekte im Juli

 

 

 Kollekte im Monat Juli

04.07.: Peterspfennig

 

 

Sommer im Hof

 

 

Der Pastoralausschuss lädt die Gemeinde zu einem Filmabend im Innenhof von St. Maria ein: Samstag, 17.07.2021, 21.30 Uhr. Einlass ist ab 20.00 Uhr, Getränke stehen bereit; plaudernd genießen wir den Sommerabend. Je nach Inzidenzlage denken Sie bitte an die „3 G“!
Der Film „Bohemian Rhapsody“ erzählt die Geschichte, wie Freddie Mercury und seine Bandmitglieder „Queen“ gründeten – eine der legendärsten Rockgruppen aller Zeiten. Der Film begleitet „Queen“, während sie Hit über Hit produzieren, die Musikcharts anführen und dabei ihre Musik immer weiter entwickeln. Durch so grundverschiedene Songs wie „Bohemian Rhapsody“, „We Are The Champions“ und „We Will Rock You“ sowie unzählige weitere Songs gelang der Band ein beispielloser Erfolg, der Freddie zu einem der beliebtesten Entertainer weltweit machte. Doch hinter der Fassade von Erfolg kämpft Freddie mit seiner inneren Zerrissenheit.

 

 

„Beethoven & Hölderlin“

 

 

Ein musikalisches Theaterstück
Wir beenden die konzertante Stille in unserer Kirche am Sonntag, dem 11.07.2021, um 19.00 Uhr mit einem ganz besonderen Konzert:
„Beethoven & Hölderlin“, Freud und Leid zweier Helden der neuen Welt mit Kommentaren ihrer Mütter. Ein Musiktheater mit Originaltexten, Gedichten und Briefen.
Zwischen Taubheit, Turmzimmer und geistiger Freiheit. Grenzgänger zwischen den Welten. Künstlerischer Höhepunkt des Idealismus …
Wir zeigen die Facetten zweier leidgeprüfter Heilsfiguren des deutschen Idealismus in einem konzertanten Theaterstück für zwei Schauspielerinnen und einem (schau-)spielenden Kantor. Text und Dramaturgie stammen von Silke Karl, die auch Maria Magdalene Beethoven spielt. Regie hat Susanne Lehmann, die Darstellerin von Johanna Hölderlin. Thomas Ungerer (Orgel) spielt Werke von Ludwig van Beethoven und ist die Stimme von Ludwig van.
Wir laden Sie herzlich zu diesem besonderen Abend ein! Lassen Sie sich in eine Welt des Aufbruchs entführen! Vielleicht erkennt man Parallelen zu heute. Der Eintritt ist frei.

 

 

Ökumenischer Gottesdienst zum Halbjahr

 

 

Wir planen einen ökumenischen Halbjahrs-Gottesdienst, aber bei Redaktionsschluss konnten noch keine genauen Angaben gemacht werden. Im Ditzinger Anzeiger wird zeitnah eine entsprechende Veröffentlichung erfolgen.

 

 

Eingeschränkte Öffnungszeiten im Pfarrbüro

 

 

In der Zeit vom 5. bis 16. Juli wird das Pfarrbüro urlaubsbedingt nur mittwochs von 10.00 bis 12.00 Uhr und freitags von 14.00 bis 16.00 Uhr geöffnet sein.

 

 

 

 

Herausgeber: Kath. Pfarramt St. Maria, Ditzingen   Redaktion: Pfr. A. König, M. Brose, Ch. Wassermann

Anschrift: Hinter dem Schloss 17, 71254 Ditzingen; Tel.-Nr. 50 10 10, Fax: 50 10 11

 

Öffnungszeiten des Pfarrbüros:   Mo, Mi, Do 10–12 Uhr; Di 16–19 Uhr; Fr 14–16 Uhr 

Kath. Kirchenpflege Ditzingen: Konto bei Kreissparkasse Ludwigsburg, IBAN: DE 26 6045 0050 0009 7202 40

Internet: kath.kirche-ditzingen.de; E-Mail: StMaria.Ditzingen@drs.de

 

Redaktionsschluss Gemeindebrief August/September 2021 am 5. Juli 2021.

Kirche St. Maria Ditzingen

Valid HTML 4.01 Transitional

nach_oben