Vormonat

Druckversion


Gemeindebrief Dezember 2019

Bibelgespräch im Advent

 

 

Mit dem Advent beginnt ein neues Lesejahr; im Lesejahr A werden wir am Sonntag meistens aus dem Matthäusevangelium hören. Zur Einstimmung wollen wir an drei Abenden drei Stellen aus dem Matthäusevangelium lesen und miteinander sprechen, was uns die Schrift sagen will.
Mittwoch, 4. Dez.: Von Abraham bis David bis Christus (A. König),
Donnerstag, 12. Dez.: Gott mit uns (W. Gatzweiler),
Dienstag, 17. Dez.: Wo ist der König der Juden? (J. Irtenkauf),
jeweils um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum St. Maria, OG.
Pfarrer A. König

 

 

Rorategottesdienste

 

 

Jeweils am Donnerstag, 5./12./19. Dezember, um 6.00 Uhr im Gemeindesaal, erst Gottesdienst, dann gemeinsames Frühstück. Der Themenbogen ist inspiriert von den O-Antiphonen im Advent: Weisheit – Wurzel – Immanuel. Herzliche Einladung an alle!

 

 

Schulgottesdienste

 

 

Alle Schülerinnen und Schüler sind herzlich zu den ökumenischen Schulgottesdiensten vor Weihnachten eingeladen:
Dienstag, 17. 12., 8.00 Uhr die Klassen 1–4 der Konrad-Kocher-Schule in St. Maria;
Dienstag, 17. 12., 8.15 Uhr die Klassen 1–4 der Wilhelmschule (Grundschule und Förderschule) in der Konstanzer Kirche;
Freitag, 20. 12., 8.00 Uhr alle Klassen von Realschule und Gymnasium in St. Maria.

 

 

Kirchenchor an Weihnachten

 

 

Kirchenchor St. Maria Der Chor singt im Hochamt an Weihnachten die Missa Brevis von Jacob de Haan. Die Bläser des Musikvereins Stadtkapelle Ditzingen begleiten den Chor unter Leitung von Thomas Ungerer.

 

 

Nikolaus 2019

 

 

Die Kolpingsfamilie Ditzingen organisiert die Nikolausaktion unserer Kirchengemeinde. Anmeldeformulare liegen in der Kirche St. Maria (hinten am Schriftenstand) bereit.
Sie können die Anmeldeformulare auch auf der Homepage der Kolpingsfamilie Ditzingen unter https://vor-ort.kolping.de/kolpingsfamilie-ditzingen/ herunterladen und ausgefüllt an unsere E-Mail-Adresse kolping.nikolaus@web.de zurücksenden. Bitte verwenden Sie zum Anmelden für jedes Kind ein eigenes Formular. Ansonsten können Sie das Formular auch per Hand ausfüllen und rechtzeitig im Pfarrbüro abgeben.
Anmeldeschluss ist Sonntag, 1. Dezember 2019. Bei Fragen können Sie uns jederzeit unter Tel. 07152/58309 oder 0176-11478921 anrufen. Vielen Dank – wir freuen uns, Sie besuchen zu dürfen.
Für die Kolpingsfamilie: Andreas Pelz

 

 

Jugend am Weihnachtsmarkt

 

 

Am Samstag, 07.12., von 18.00–22.00 Uhr und am Sonntag, 08.12., von 11.00–18.00 Uhr ist die Jugend wieder mit einem Stand auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Laien vertreten.
Für das leibliche Wohl bietet die Jugend herzhafte und süße Waffeln, Kinderpunsch und Glühwein an. Daneben können Sie Selbstgebackenes aus den Jugendgruppen und selbstgemachte Marmelade kaufen. Vielen Dank für Ihr Kommen und Ihre Unterstützung!
Ihre Jugendleiterrunde

 

 

Familien- und Kindergottesdienste

 

 

Gemeindebrief St. Maria Ditzingen Am ersten Adventssonntag, 01.12., sind ganze Familien zum Familiengottesdienst um 10.30 Uhr eingeladen. Der Kindergottesdienst am Sonntag, 08.12., wird um 10.00 Uhr zum Thema St. Nikolaus zusammen mit den Senioren im Haus Friederike, Andachtsraum UG, gefeiert. Gleich herzlich sind die Kinder am 15. und 22.12. in den Kleinen Saal zum Kindergottesdienst um 10.30 Uhr eingeladen. Am 1. Weihnachtstag, 25.12., wird ein ökumenischer Kleinkinder- und Kindergottesdienst angeboten, ebenfalls um 10.30 Uhr.

 

 

Segen bringen, Segen sein

 

 

Sternsinger „Die Sternsinger kommen“, heißt es am 4., 5. und 6. Januar 2020. Mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B*20“ bringen die Mädchen und Jungen in den Gewändern der Heiligen Drei Könige den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen. Sie sammeln für notleidende Kinder in aller Welt.
Wer den Besuch der Sternsinger wünscht, kann sich ab Mitte Dezember mit den ausliegenden Anmeldezetteln oder über die Homepage anmelden. Wegen der Größe des Pfarrgebiets schaffen es die Sternsinger nicht, alle Haushalte zu besuchen.
J. Irtenkauf, T. Holder und R. Joachim

 

 

Zeit für Neues

 

 

Zeit für Neues Wolfgang Dietrich meint: „Ich glaube, dass der Mensch zum Spiel bestimmt ist.“ Ich kann ihm nur beipflichten, und deshalb treffen wir uns wieder am Donnerstag, 12. Dez., um 15.00 Uhr im Großen Saal des kath. Gemeindezentrums. Und weil Adventszeit ist, wollen wir mit einer Kaffeestunde beginnen. Da ist auch das beliebte Weihnachtsgebäck willkommen, wenn schon gebacken. Für Kaffee ist gesorgt, und alle sind herzlich eingeladen.
Näheres bei Frau Brose, Tel. 34602

 

 

Altenclub St. Maria

 

 

Wie jedes Jahr feiern wir auch heuer im Altenclub miteinander Advent. Nehmen Sie sich die Zeit, um die Vorfreude auf Weihnachten zu spüren! Wir treffen uns am Mittwoch, 11. Dez. 2019, um 14.00 Uhr zur Eucharistiefeier in der Kirche. Anschließend geht es mit einem gemütlichen Kaffeetrinken weiter. Zu diesem Nachmittag im Advent kommen immer sehr viele Besucher, so dass wir auch ganz viele Kuchen brauchen! Für Ihre Spenden danken wir schon jetzt.
In diesem Jahr ist die Stubenmusik unter Leitung von Frau Zube wieder da, die schon oft für uns aufgespielt hat mit Stücken zum Zuhören oder Mitsingen. Bitte kommen Sie zahlreich! Wir freuen uns auf Sie!
Für das Team: S. Achi

 

 

Der Arbeitskreis Eine Welt der SE löst sich auf

 

 

Vor über 10 Jahren haben sich engagierte Personen aus allen drei Kirchengemeinden unserer Seelsorgeeeinheit (SE) zum Arbeitskreis (AK) Eine Welt zusammengefunden. Von Anfang an war uns auch der gemeinsame Blick auf die SE wichtig, und allen gemeinsam war die Sorge um eine gerechte Entwicklung in allen Ländern und Kontinenten der Erde. Anfänglich unterstützten wir zum Beispiel die Salvatorschule in Nazareth. Es gab verschiedene Spendenaktionen zum Thema Landbau und die Unterstützung von Bildungsprojekten über Kolping International. Neben den Geldspenden (52 €-Aktionen) war uns immer die Information zu den Themen Bildung, fairer Handel oder nachhaltige Landwirtschaft in Afrika wichtig. Im Laufe dieser 10 Jahre hat sich viel im Umfeld im positiven Sinne weiterentwickelt. So gibt es inzwischen in Gerlingen, Heimerdingen und Ditzingen einen Weltladen. In allen Gemeinden gibt es Gruppierungen, die sich engagiert um geflüchtete Mitmenschen kümmern. Ditzingen wurde in der Zwischenzeit zur Fair-Trade-Stadt erklärt, und auch in allen Kirchengemeinden sind fair gehandelte Produkte inzwischen nicht mehr wegzudenken.
Ein herzliches Dankeschön an alle Unterstützer, Spender und Beter aus den drei Gemeinden!
Für den AK Eine Welt: Harald Geisel

 

 

Tauftage

 

 

 T A U F T A G E

Sonntag, 5. Januar 2020, 12.00 Uhr
Samstag, 1. Februar 2020, 14.00 Uhr
Sonntag, 8. März 2020, 12.00 Uhr

 

 

Kollekten im Dezember

 

 

 Kollekten im Monat Dezember

24. und 25.12. (Weihnachten): ADVENIAT


 

 

Kandidieren? Soll ich – soll ich nicht?

 

 

Zeit für Neues Am 22. März 2020
findet die Kirchengemeinderatswahl in St. Maria statt.
Auch Sie können mitgestalten und mitentscheiden.
Ihre Fähigkeiten und Begabungen sind wichtig für das
Gemeindeleben und die Gemeinschaft!
Die Mitglieder des Kirchengemeinderats arbeiten im Team zusammen.
Kirchengemeinderäte fallen nicht vom Himmel,
lassen Sie sich aufstellen!
Ihre Meldung nimmt bis zum 2. Febr. 2020 das Pfarrbüro (Tel. 501010) gern entgegen
oder die Wahlausschuss-Vorsitzende, Frau Dr. Christiane Meis,
Tel. 39183, E-Mail: chm.meis@gmail.com

 

 

Herausgeber: Kath. Pfarramt St. Maria, Ditzingen   Redaktion: Pfr. A. König, M. Brose, Ch. Wassermann

Anschrift: Hinter dem Schloss 17, 71254 Ditzingen; Tel.-Nr. 50 10 10, Fax: 50 10 11

 

Öffnungszeiten des Pfarrbüros:   Mo, Mi, Do 10–12 Uhr; Di 16–19 Uhr; Fr 14–16 Uhr 

Kath. Kirchenpflege Ditzingen: Konto bei Kreissparkasse Ludwigsburg, IBAN: DE 26 6045 0050 0009 7202 40

Internet: kath.kirche-ditzingen.de; E-Mail: StMaria.Ditzingen@drs.de

 

Redaktionsschluss Gemeindebrief Januar 2020 am am 3. Dezember 2019.

Kirche St. Maria Ditzingen

Valid HTML 4.01 Transitional

nach_oben